Podcast aus dem Oberlin Berufsbildungswerk

Wir geben dem Oberlin Berufsbildungswerk nicht ein, sondern gleich mehrere Gesichter: In unserem Podcast aus dem Oberlin Berufsbildungswerk berichten Mitarbeitenden über ihre Arbeit und darüber, was sie dabei antreibt. Hörerinnen und Hörer erfahren viel über die Berufsbiografie der Protagonist, ihre eigenen Erfahrungen im (Arbeits-)Leben und so ganz persönliche Geschichten. Auch "die andere Seite" des Klassenzimmers kommt zur Wort: Auzubildende berichtet von ihrem Ausbildungsalltag, Schwierigkeiten und ihren Wünschen.

"Das Herz am rechten Fleck"

Svenda Schulze, Bereichsleiterin an der Berufsschule für Soziales und an der Fachschule für Sozialwesen, verrät im Podcast #11, worauf es bei einer Ausbildung im sozialen Bereich wirklich ankommt.

Mehr erfahren

"Hier gehen die Lehrer wirklich auf einen ein"

Unsere Berufsschule ist offen für alle: Was sie besonders macht, wie man dort lernt und welche Vorteile sie bietet, darüber sprechen Schülerin Cassy und Angela Adams, Bereichsleiterin Berufsschulausbildung, in Podcastfolge #10.

Mehr erfahren

Erasmus+

Pierre hatte die Möglichkeit, am Erasmus+ Projekt in Italien teilzunehmen. Er berichtet zusammen mit der stellvertretenden Schulleiterin Grit Schneider von den Vorteilen, die Erasmus+ bietet, welche persönlichen Erfahrungen er machen durfte und wie er sich durch dieses tolle Programm verändert hat. 

Mehr erfahren

„Ich liebe die Arbeit mit den Menschen“

Theo und Sarah sind Auszubildende in unserer Pflegeschule. In diesem Podcast erfahren ihr, warum Sarah die Arbeit mit Menschen liebt und weshalb Theo der Liebling auf seiner Station ist.

Mehr erfahren

„Wir waren uns gleich sympathisch“

Die fast 24-jährige Rollstuhlfahrerin Zöhre absolviert im Oberlin Berufsbildungswerk eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen und berichtet im Podcast gemeinsam mit Karrieremanagerin Daniela Hofmann von der WSD permanent security GmbH über ihr Praktikum in dem Teltower Sicherheitsbetrieb.

Mehr erfahren

Klasse HG 20 von Ilja Mantel

In dieser Podcast-Folge kommen die Auszubildenden zu Wort. Die Klasse HG 20 von Ilja Mantel berichtet von ihrem Ausbildungsalltag, Schwierigkeiten und ihren Wünschen. 

Mehr erfahren

„Ich höre gerne die Geschichten von früher“

Lena Rößiger ist das "Küken" unter den 13 Sozialpädagoginnen und -pädagogen. Seit April 2022 ist die 22-Jährige Teil des Teams. Ihre Auszubildenden halten sie oft für eine Mit-Teilnehmerin. Wie sie mit den Azubis aus der Ernährungs- und Haushaltswirtschaft und ihren KollegInnen umgeht, erzählt sie hier im Podcast.

Mehr erfahren

"Ich will wirklich gut leben"

Frank-Henning Lange ist seit einem Vierteljahrhundert pädagogischer Mitarbeiter im Internat. Wieso er eine Ausbildung zum Landwirt hat, warum Kirgisistan nicht seine Erwartungen getroffen hat und wie er in 5 Jahren leben möchte, erfahren Sie in unserem Podcast.

Mehr erfahren

"Ich sehe Erfolge"

Eine Bayerin in Babelsberg: Simone Heigl ist Ausbilderin und Quereinsteigerin aus der freien Wirtschaft. Was sie im schönen Brandenburg gefunden hat und welche Erfahrungen sie aus Japan mitgebracht hat, hören Sie in dieser Podcast-Folge.

Mehr erfahren

Ilja Mantel

Ein Europäer mit Hang zum Perfektionismus...Ilja Mantel ist frisch aus der Probezeit und kommt ursprünglich aus Odessa. Wie der Krieg sein Leben verändert hat, was er von der Arbeitsatmosphäre im BBW hält und wie seine Zukunftswünsche aussehen - all das verrät er uns in diesem Podcast.

Mehr erfahren

Thomas Waldstein

Thomas Waldstein ist in der Beruflichen Grundbildung tätig. Er erzählt in seinem Podcast, wie er zur Oberlin Berufsbildung gekommen ist, was ihm daran so gefällt und was er macht, wenn er ausspannen möchte.

Mehr erfahren