Medizinisch-berufliche Reha (Phase II)

Das Oberlin Berufsbildungswerk bietet zusammen mit der VAMED Klinik Hohenstücken in Brandenburg Leistungen der medizinisch-beruflichen Rehabilitation (mbR), im Rahmen der sogenannten PHASE II, an.

An wen richtet sich dieses Angebot?

  • Junge Menschen mit angeborenen oder erworbenen Schädigungen und Erkrankungen des Nervensystems.

Was ist das Ziel dieses Angebots?

  • Gemeinsames Ziel ist es, eine berufliche Perspektive zu entwickeln, die zu ihren individuellen Interessen und Möglichkeiten passt.

Angebotsrahmen

Die medizinische, psychologische, therapeutische und sozialpädagogische Leistungen der VAMED Klinik Hohenstücken werden mit unseren Kompetenzen auf dem Gebiet der beruflichen Rehabilitation eng verknüpft.

Angeboten werden

  • berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen 
  • Eignungsabklärungen und
  • Arbeitserprobungen

in folgenden Berufsfeldern

  • Holztechnik
  • Metalltechnik
  • Drucktechnik
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Wirtschaft und Verwaltung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie Fragen zur PHASE II? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Onasch

Fachbereichsleiterin Integrationsdienst