BBW im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Unsere Meldungen

Saubere Aktion: BBW beim World Cleanup Day

18.09.2018
Für vier Teilnehmer unseres Berufsbildungswerks hieß es am Wochenende: „Handschuhe an und weg mit dem Dreck!“. Hannes Koalick (Arbeitserprobung), Jean-Lucas Thiele (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme), Clara Anna Burschik (Helferin im Gastgewerbe) sowie Mareike Haack (Kauffrau für Büromanagement) sammelten am Samstag zusammen mit Karin Deutscher aus dem Integrationsdienst alles ein, was andere Menschen achtlos auf die Gehwege warfen.

Auch Götz Friedrich, CDU-Oberbürgermeister-Kandidat der Stadt Potsdam, war beim großen Reinemachen dabei, krempelte die Ärmel hoch und befreite gemeinsam mit unseren Jugendlichen den Platz rund um den Hauptbahnhof von Abfällen, Dreck und Unrat. Und dabei kam so einiges an gefüllten Müllsäcken zusammen! Ganz besondere Aufregung erzeugte ein Fund, der an Sprengstoff erinnerte. Sofort alarmierten unsere Azubis die Polizei, die glücklicher Weise Entwarnung gab. Entspannt konnten deshalb alle im Anschluss an die Sammelaktion dem Vortrag „Ein Meer aus Plastik“ in der IHK lauschen.

Seit 2008 wird jährlich zum World Cleanup Day aufgerufen, um das Land von Müll zu befreien und diesen fachkundig zu entsorgen. In diesem Jahr fand der Aktionstag erstmalig auch offiziell in Deutschland satt. Rund 60 Potsdamer haben bei der Auftaktveranstaltung Straßen und öffentliche Plätze Potsdams verschönert.





Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote